Bewerberin/Bewerber mit besonderen Bedürfnissen

Rollstuhlfahrer Foto: Andrey Popov

Dem Bund als Arbeitgeber ist es ein wichtiges Anliegen Menschen mit Beeinträchtigungen in den Bundesdienst zu integrieren. Wir möchten unsere Funktion als Vorbild nutzen und kommen der Einstellungspflicht gemäß Behinderteneinstellungsgesetz nach. Wir legen besonders Wert darauf, Menschen mit geistigen, körperlichen und psychische Beeinträchtigungen eine Beschäftigungschance zu ermöglichen und sie von der Bewerbung an bestmöglich zu unterstützen.

Die Webseite bundessache.at dient als Informations- und Beratungsplattform für alle Interessierte, welche eine Beschäftigung im Bundesdienst anstreben. Die Plattform bundessache.at informiert über die Aufnahmebedingungen, aktuelle Beschäftigungsmöglichkeiten sowie Projekte und bietet Coachings an. Sie steht dabei in enger Kooperation mit den Bundesdienststellen sowie mit Integrationsfachdiensten (Arbeitsassistenzen, Clearingstellen, Projekten etc.) im gesamten Bundesgebiet.

Falls Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben wenden Sie sich bitte an die regionalen Ansprechstellen.

Weitere Informationen über Jobmöglichkeiten im Bund finden Sie unter Bundessache.at – Jobs im Bund.

 


Aktuelles

Jetzt noch schneller und einfacher bewerben mittels CV-Parsing: Mit einem Klick übertragen Sie Ihre Lebenslaufdaten in unser Online-Bewerbungssystem.

EPSO Auswahlverfahren für Sekretariatskräfte
Bewerbungsfrist: 8.9.2020