Übersicht öffentliche Stellenausschreibungen

Aufgrund von dringenden Wartungsarbeiten ist die Jobbörse der Republik Österreich derzeit leider nur eingeschränkt verfügbar. Hier geben wir Ihnen einen Überblick, welche Stellen derzeit ausgeschrieben sind. Wir arbeiten mit vollem Einsatz daran, dass die Jobbörse der Republik Österreich und die Onlinebewerbung ehestmöglich im gewohnten Umfang wieder zur Verfügung steht.

  • Verwaltungsassistent/in

    In der Bildungsdirektion für Tirol, Heiliggeiststraße 7, 6020 Innsbruck, wird zum ehest möglichen Zeitpunkt ein Lehrling für den Lehrberuf "Verwaltungsassistent/in" aufgenommen wird.

    Die Lehrlingsentschädigung beträgt im 1. Lehrjahr brutto € 520,20
    Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
    Lehrzeit: 3 Jahre mehr

  • Sekretariatsdienst an der BHAK und BHAS St. Pölten

    An der BHAK und BHAS St. Pölten gelangt die Planstelle für den Sekretariatsdienst (Entlohnungsgruppe v3/2) mit einem Beschäftigungsausmaß von 20 Wochenstunden vertretungsweise zur Besetzung. mehr

  • Hilfsschulwart/in am BRG und BORG St. Pölten

    Am BRG und BORG St. Pölten gelangt die Stelle eines/r Hilfsschulwartes/in (Entlohnungsgruppe h4) mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden zur Besetzung. mehr

  • Lehrling für den Beruf "Informationstechnologie" beim LG Steyr

    Die Justiz beabsichtigt beim Landesgericht Steyr ab sofort die Aufnahme von einem Lehrling zur Ausbildung für den Beruf "Informationstechnologie". mehr

  • Staatsanwaltschaftliche Planstelle

    Im Sprengel der Oberstaatsanwaltschaft Wien werden ausgeschrieben:

    Eine, allenfalls freiwerdende allenfalls mehr Planstellen einer Staatsanwältin/eines Staatsanwaltes für den Sprengel der Oberstaatsanwaltschaft Wien
    in der Gehaltsgruppe I bzw St 1. mehr

  • Lehrling für den Beruf "Informationstechnologie" beim LG Linz

    Die Justiz beabsichtigt beim Landesgericht Linz ab sofort die Aufnahme von einem Lehrling zur Ausbildung für den Beruf "Informationstechnologie". mehr

  • Leiter/in für das Vermessungsamt Ried im Innkreis

    Das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen sucht eine/n Leiter/in für das Vermessungsamt Ried im Innkreis. mehr

  • Lehrer/innen

  • Öffentliche Bekanntmachung - Verwaltungspraktikum

    Die Oberstaatsanwaltschaft Wien beabsichtigt, sprengelweit (Wien, Niederösterreich, Burgenland) VerwaltungspraktikantInnen (Ausbildungsverhältnis für die Dauer eines Jahres mit einer Wochendienstzeit von 40 Stunden) aufzunehmen. Durch das Eingehen dieses Ausbildungsverhältnisses wird kein Dienstverhältnis zur Republik Österreich begründet. Auf eine Übernahme in ein Dienstverhältnis zur Republik Österreich besteht kein Anspruch. mehr

  • Öffentliche Ausschreibung

    Die Justiz nimmt zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Oberlandesgericht Graz 2 Verwaltungspraktikanten/-innen (Ausbildungsverhältnis mit 40 Wochenstunden) für den gehobenen Dienst auf.

    Das Verwaltungspraktikum endet spätestens nach zwölf Monaten.

    Durch das Ausbildungsverhältnis wird kein Dienstverhältnis zum Bund begründet. Auf eine Übernahme in ein Dienstverhältnis zur Republik Österreich besteht kein Anspruch.
    Für die Dauer des Verwaltungspraktikums gebührt ein Ausbildungsbeitrag für die ersten 3 Monate von monatlich brutto EUR 1.010,65. Danach gebührt ein Ausbildungsbeitrag von monatlich brutto EUR 2.021,30. mehr

  • Hauptreferent/in Referat II/BK/5.2.4

    Im Bundesministerium für Inneres, Referat II/BK/5.2.4 (C4-Entwicklung und Innovation), gelangt gemäß den Bestimmungen des Ausschreibungsgesetzes 1989 die Funktion "Hauptreferent/in" (A1/2 oder v1/2) ehestmöglich zur Besetzung. mehr

  • Leitung der Fachabteilung Klima, Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik

    An der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ist die Position als Leiter/in der Fachabteilung Klima im Bereich Kundenservice/Abteilung Kundenservice Österreich und Wien, Niederösterreich, Burgenland in Wien, Hohe Warte 38, 1190 Wien, im Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden (Vollzeit) ehestmöglich zu besetzen. mehr

  • Besetzung einer Ersatzkraftstelle (A1/v1) im BMBWF, Sektion III (Bildungsentwicklung und Bildungsmonitoring)

    Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung sucht eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter als Ersatzkraft für die Sektion III (Bildungsentwicklung und Bildungsmonitoring) als Unterstützung des Fachexperten für externe Evaluation von Schulen.

    Das Dienstverhältnis wird auf bestimmte Zeit eingegangen und zwar für die durch eine Karenz bedingte Abwesenheit einer Bediensteten. mehr

  • Lehrling Verwaltungsassistent/in

    Am Bundesrealgymnasium 4020 Linz, Fadingerstraße 4 gelangt mit 01. 09. 2020 1 Lehrlingsplanstellen zur Besetzung (Ausbildungszeit 3 Jahre) mehr

  • Verwaltungspraktikum im Bereich EDV an der PH NÖ am Standort Baden

    Mit sofortiger Wirkung gelangt eine Stelle als Verwaltungspraktikant/in im Bereich EDV (v3) mit einem Beschäftigungsausmaß von 100 % (40 Wochenstunden) an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich (Dienstort Baden) zur Besetzung. mehr

  • Schulpsychologin/Schulpsychologe

    Es wird mitgeteilt, dass im Verwaltungsbereich der Bildungsdirektion für Steiermark nachstehend angeführte Vertretungsstelle zur Besetzung gelangt.

    Gemäß § 66 Vertragsbedienstetengesetz 1948 sind die Vertragsbediensteten am Beginn des Dienstverhältnisses für die Dauer der Ausbildungsphase, das ist in der Entlohnungsgruppe v1 vier Jahre, in die niedrigste Bewertungsgruppe der Entlohnungsgruppe v1 einzustufen. Während dieser Zeit gebührt das Monatsentgelt gem. § 72 VBG 1948. Es erhöht sich eventuell auf Basis der gesetzlichen Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entlohnungsbestandteile. mehr

  • 2 Arbeitsinspektoren/Arbeitsinspektorinnen v2/3 im AI Vorarlberg

    Im Arbeitsinspektorat Vorarlberg sind ehestmöglich 2 Arbeitsplätze für Arbeitsinspektoren bzw. Arbeitsinspektorinnen (Entlohnungsgruppe v2) zu besetzen. mehr

  • Bote/in im Bundesverwaltungsgericht; (befristet, vollbeschäftigt)

    Im Bereich des Bundesverwaltungsgerichtes gelangt eine Planstelle der Entlohnungsgruppe h4 – Vertragsbedienstete/r, mit vollem Beschäftigungsausmaß zur Besetzung. Das Monatsentgelt beträgt mindestens € 1.729,10 brutto. Es erhöht sich eventuell auf Basis der gesetzlichen Vorschriften sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entlohnungsbestandteile. mehr

  • Techniker/in

    Im Bereich des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus, Forsttechnischer Dienst für Wildbach- und Lawinenverbauung, Sektion Salzburg, Gebietsbauleitung Pongau, Flach- und Tennengau, Bergheimerstraße 57, 5020 Salzburg, gelangt zum ehest möglichen Termin eine freie Planstelle der Entlohnungsgruppe v2 (Vertragsbedienstete/r) zur Besetzung. mehr

  • Bautechnische/r Zeichner/in

    Im Bereich des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus, Forsttechnischer Dienst für Wildbach und Lawinenverbauung, Sektion Oberösterreich, Gebietsbauleitung Oberösterreich Nord, Ferihumerstraße 13, 4040 Linz, gelangt zum ehest möglichen Termin eine Karenzvertretung der Entlohnungsgruppe v3 (Vertragsbedienstete/r) zur Besetzung. mehr

  • Techniker/in

    Im Bereich des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus, Forsttechnischer Dienst für Wildbach- und Lawinenverbauung, Sektion Salzburg, Gebietsbauleitung Pongau, Flach- und Tennengau, Bergheimerstraße 57, 5020 Salzburg, gelangt zum ehest möglichen Termin eine freie Planstelle der Entlohnungsgruppe v1 (Vertragsbedienstete/r) zur Besetzung. mehr

  • VerwaltungspraktikantIn

    GZ: BMBWF-4.252/0031-II/10d/2019
    Mit nächstmöglichem Termin gelangt eine Verwaltungspraktikantenstelle/Verwaltungspraktikantinnenstelle an der Pädagogischen Hochschule Steiermark zur Besetzung. mehr

  • Lehrstelle Geoinformationstechniker/in bei der WLV

    Die Wildbach- und Lawinenverbauung, Sektion Wien, Niederösterreich und Burgenland ist eine nachgeordnete Dienststelle des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus und beabsichtigt, ab 01.02.2020 einen Lehrling im Lehrberuf Geoinformationstechnik aufzunehmen. mehr

  • Schreibkraft v4/2 (A4/1) - Ersatzkraft

    Externe InteressentInnensuche

    Im Verwaltungsbereich der Bildungsdirektion für Wien gelangt an einer Bundesschule die Ersatzplanstelle der Schreibkraft mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden ab 07.01.2020 befristet zur Besetzung. mehr

  • BMASGK - Abteilung IV/B/4 - Verwaltungspraktikum v2

    Im Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz ist befristet
    für die Dauer eines Jahres eine Ausbildungsstelle im Sinne der §§ 36a bis 36d des
    Vertragsbedienstetengesetzes 1948 (Ausbildungsverhältnis - Verwaltungspraktikum) zu besetzen. mehr

  • Grenzpolizeiassistent/Grenzpolizeiassistentin

    Gemäß §§ 20 und 21 Abs 1 Ausschreibungsgesetz 1989 (AusG), BGBl. 85/1989 werden 26 Ausbildungsplätze von der Landespolizeidirektion NÖ ausgeschrieben.
    Seitens der LPD NÖ ist beabsichtigt, mit 1. März 2020 Frauen und Männer für den Grenzpolizeiassistenzdienst aufzunehmen.
    Die Ausbildung dauert 5 Monate. mehr

  • v2-Verwaltungspraktikum im Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz

    Das Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz beabsichtigt,
    ehestmöglich eine/n, allenfalls mehrere Verwaltungspraktikant/innen in der Abt. III 1 sowie in
    der Abt. II 4 auf Grundlage der §§ 36a bis 36d Vertragsbedienstetengesetz 1948 aufzunehmen.

    Das Verwaltungspraktikum endet spätestens nach einer Gesamtdauer von 12 Monaten.
    Der erste Monat des Ausbildungsverhältnisses gilt als Probezeit.
    Durch das Ausbildungsverhältnis wird kein Dienstverhältnis zum Bund begründet. Auf eine Übernahme in ein Dienstverhältnis zur Republik Österreich besteht kein Rechtsanspruch.

    Als monatlicher Ausbildungsbeitrag gebührt gemäß § 36b VBG das Monatsentgelt eines Vertragsbediensteten während der Ausbildungsphase der Entlohnungsgruppe v2/Entlohnungsstufe 1: 1. bis 3. Monat EUR 1.010,65 brutto (50 %), 4. bis 12. Monat EUR 2.021,30 brutto (100 %).
    Zusätzlich gebührt für jedes Kalendervierteljahr eine Sonderzahlung in der Höhe von 50 % des Ausbildungsbeitrages. mehr

  • Verwaltungspraktikum: Ausbildungsstelle zur/zum Klinischen Psychologin/Psychologen

    Das Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz beabsichtigt, eine Verwaltungspraktikantin / einen Verwaltungspraktikanten auf Grundlage der §§ 36a bis 36d VBG 1948 im Rahmen der Ausbildung zur / zum Klinischen Psychologin / Psychologen jeweils in der
    - Clearingstelle für den Maßnahmenvollzug gemäß § 21 Abs. 2 StGB der Abt. II 3
    - Begutachtungs- und Evaluationsstelle für Gewalt- und Sexualstraftäter/innen (BEST) der Abt. II 1
    ehestmöglich aufzunehmen.
    Das Verwaltungspraktikum endet spätestens nach einer Gesamtdauer von 12 Monaten. Der erste Monat des Ausbildungsverhältnisses gilt als Probezeit. Durch das Ausbildungsverhältnis wird kein Dienstverhältnis zum Bund begründet.
    Auf eine Übernahme in ein Dienstverhältnis zur Republik Österreich besteht kein Rechtsanspruch.

    Als monatlicher Ausbildungsbeitrag gebührt gemäß § 36b VBG das Monatsentgelt eines VB während der Ausbildungsphase der Entlohnungsgruppe v1/Entlohnungsstufe 1: 1. bis 3. Monat EUR 1.359,45 brutto (50 %), 4. bis 12. Monat EUR 2.718,90 brutto (100 %). Zusätzlich gebührt für jedes Kalendervierteljahr eine Sonderzahlung in der Höhe von 50 % des Ausbildungsbeitrages. mehr

  • Verwaltungspraktikum v2 - Sozialministeriumservice Stabsabteilung

    Beim Bundesamt für Soziales und Behindertenwesen - Sozialministeriumservice ist ehestmöglich eine Stelle als Verwaltungspraktikant/in zu besetzen. mehr

  • Referenten/in für die Abteilung Kartographie

    Das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen sucht eine/n Referenten/in für die Abteilung Kartographie. mehr